© Lupi Spuma

Daniel Karelly aka Affe Maria ist ein österreichischer Musiker und Produzent. Nach seinem Studium am Drummers Institute Düsseldorf als bester Absolvent in 20 Jahren und dem abgebrochenen Studium der Jazz&Pop Drums an der Kunsthochschule Arnheim ging er 2011 nach Hamburg, um das erste Album seiner Band Rakede zu erarbeiten. Als Dubstep-Produzent und Dj mit Airplay vom österreichischen Fm4 bis zum BBC Radio 1 veröffentlicht er auf verschiedenen Labels und erhält weltweite Unterstützung von renommierten Künstlern der Szene sowie Auftritte in ganz Europa.

Das Debutalbum von Rakede erschien 2014 auf Downbeat Records/Warner Music mit Features von Dellé (Seeed) und Samy Deluxe, und erhielt 2015 eine Nominierung des deutschen Musikautorenpreises in der Kategorie Komposition Pop. 2017 erschien das zweite Album “Es geht mir gut, sehr sehr gut, sehr gut!” ebenfalls auf Downbeat/Warner. 2013 wurde die Unplugged-Version ihres Songs "Bitte Bitte" zum weltweiten Youtube-Hit. Neben zahlreichen Radio- und Fernsehauftritten tourt die Band regelmäßig und spielt auf den größten Festivals im deutschsprachigen Raum. 

Er ist als Produzent für andere Künstler tätig, gestaltet Werbemusik, ist als Dj, Studio-  und Livemusiker aktiv und gibt Workshops.